Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

Archiv der Kategorie: Ausflüge

Deutsches Auswandererhaus

Auf den Spuren deutscher Auswanderer (American Dream) Bei einem Besuch im Auswandererhaus in Bremerhaven nimmt jeder Gast eine der vielen unterschiedlichen Identitäten eines Auswanderers an. In meinem Fall war es … Weiterlesen

Glaner Braut

Ursprünglich veröffentlicht auf Herr Bernd Meyer Photos:
Straße der Megalithkultur Station 30 b-d Die Straße der Megalithkultur verbindet in 33 Stationen zwischen Osnabrück und Oldenburg die eindrucksvollsten und…

Grüße aus Dötlingen

Ursprünglich veröffentlicht auf Herr Bernd Meyer Photos:
Entlang dem Huntepadd Dieser Bereich des Huntepadds ist landschaftlich besonders reizvoll und interessant. Immer wieder entstehen hier an der Hunte südlich…

Winterimpressionen

Ursprünglich veröffentlicht auf Herr Bernd Meyer Photos:
Hoch im Norden, bei Dünsen und Ristedt, im sogenannten Speckgürtel meiner Heimatstadt Bremen, bezaubern Schnee und mit Rauhreif überzogene Bäume die…

Freiheit für die Wichtel

Ursprünglich veröffentlicht auf Herr Bernd Meyer Photos:
Zwischen den Feiertagen Weihnachten liegt hinter uns. Zeit die Weihnachtswichtel wieder in die Freiheit zu entlassen. Diese drei Wichtelmännchen wollten zurück…

Aussichtspunkt Jackerath

Ursprünglich veröffentlicht auf Herr Bernd Meyer Photos:
Der Skywalk am Tagebau Garzweiler 14 Meter ragt er in den Tagebau hinein, und die Schilder sagen nicht ohne Grund: Bitte…

„Skulptur an der Eyter“

Ursprünglich veröffentlicht auf Herr Bernd Meyer Photos:
Willkommen in Thedinghausen Bildhauer Wladimir Rudolf schuf im Rahmen der Kulturtage 2015 diese überlebensgroße und doch entspannt wirkende Skulptur samt Steg…

Grüße von der Engelmannsbäke

Ursprünglich veröffentlicht auf Herr Bernd Meyer Photos:
Engelmannsbäke oder auch Kleine Bäke Eigentlich heißt sie Aue, bei Visbek wird sie jedoch gerne Engelmannsbäke genannt. Klingt ja auch viel…

„Grüße vom Lindhoop-Denkmal“

In der Heide von Kirchlinteln Bei Kirchlinteln findet sich auf einem Waldspaziergang das Lindhoop-Denkmal, ein aus Findlingen erbauter Obelisk, welcher ein, bei seiner Einweihung 1932 noch stolz hervorgehobenes, hoch aufragendes … Weiterlesen

„Die Worpsweder Dorfmusikanten“

Die Worpsweder Dorfmusikanten von Christoph Fischer (1996) Der in der Eifel aufgewachsene Bildhauer Christoph Fischer studierte von 1982-1992 an der Hochschule für Künste in Bremen, und war dort von 1986-1992 … Weiterlesen

„Oh, wie schön ist Aachen“

Drei Stunden in Aachen (Teil 1) Welch schöne Stadt das nordrhein-westfälische Aachen doch ist. Nahezu überall gibt es Skulpturen, Brunnen und natürlich herrliche Architektur. Wobei die Stadtplaner von Aachen offenbar … Weiterlesen

2015/07/10 · Ein Kommentar

Im Weltvogelpark Walsrode

Grüße aus Walsrode Trotz durchwachsenem Wetter hatten beim Familienausflug mit vier Generationen der Meyers alle ihren Spaß im Weltvogelpark Walsrode. Für den Jüngsten gibt es jede Menge Spielgeräte, ein riesiges … Weiterlesen

2015/05/20 · Ein Kommentar

„Grüße aus Neu Helgoland“

„Der Sonne entgegen“ Lecker Räucherlachs in der Hammehütte genossen, und dann noch kurz den Torfkahnhafen der Adolphsdorfer Torfschiffer besucht. Übrigens laufen auch die Torfkähne Bremen diesen idyllischen Hafen von Neu … Weiterlesen

„Der Maler“

Der Maler von Ingeborg Ahner-Siese An der Landstraße von Lilienthal nach Worphausen findet der aufmerksame Fahrer seit 1995 eine Skulptur von der Lilienthaler Bildhauerin Ingeborg Ahner-Siese. Von Freunden wird er … Weiterlesen

Der Niedersachsenstein

Der Niedersachsenstein „Ein Vogel, der die Flügel ausbreitet und sich zur Sonne erhebt“, – das ist die künstlerische Idee des 1922 fertiggestellten „Niedersachsensteins“ von Bernhard Hoetger (1874-1949). Das im Ersten … Weiterlesen

Der “Vater aller Moorbauern”

Der “Vater aller Moorbauern” Jürgen Christian Findorff (22.02.1720 – 31.07.1792) starb im Alter von 72 Jahren in Mehedorf. Der Sohn eines Tischlers folgte seinem Vater und übernahm bereits mit 19 … Weiterlesen

„Fachwerk & Reetdächer“

Niedersächsische Bauernhöfe Im niedersächsischen Bardenfleth bei Berne gibt es eine Menge schöner alter Fachwerkhäuser. Während meiner kürzlichen Fahrt durch die kleine Ortschaft habe ich ein paar davon fotografiert. Hier ein … Weiterlesen

Eine Fahrt ins Grüne

Raus aus der Stadt Ein paar Impressionen vom wunderschönen Bremer Umland, geknipst heute irgendwo während der Fahrt von Bremen nach Bardenfleth.

„Lost in Dünsen“

Bei General Winkelman Mal wieder zu Besuch in der verlassenen General Winkelman Kaserne und seinen Bunkern. Dieses Mal habe ich mich mehr um die Kasernengebäude, welche ebenso wie die Bunkeranlage … Weiterlesen

Deutschlands John-Lennon-Denkmal

Ein Beatle in Verden „Wir wollen mit dem Denkmal an Lennon erinnern und seine Hoffnung auf eine bessere Welt teilen“, so Verdens Bürgermeister Lutz Brockmann während der Enthüllung des einzigen … Weiterlesen

„Tierische Grüße aus Asendorf“

Hofkäse-Tag bei der Ziegerei Zum 10-jährigem Bestehen der Ziegerei in Asendorf gab es am Freitag ein Hoffest mit lecker traditionell hergestelltem Essen und Trinken, Hofführungen, einer Hofolympiade, natürlich Informationsständen, Ponyreiten, … Weiterlesen

Grüße aus Bruchhausen-Vilsen

Isabella in Bruchhausen-Vilsen Wie schon bei meinem letzten Besuch in Bruchhausen-Vilsen erwähnt, lohnt sich besonders für Oldtimer-Freunde ein Besuch der niedersächsichen Stadt in jedem Fall. Neben der auf Borgward spezialisierten … Weiterlesen

Grüße aus Sulingen

Kurzbesuch in Sulingen Im Mühlenhofpark, der ältesten Parkanlage Sulingens, befindet sich neben seinem sehenswerten Baumbestand von Sumpfzypressen, Tulpenbäumen, Trauerbuchen und weiteren Baumarten, die Skulptur „Die mahnenden Hände“ (Naturstein, 1964), ein … Weiterlesen

„Die Ozeanbrücke“

Von Harpstedt nach Amerika Der Sonne durch einen Waldspaziergang entrinnend erfreuten wir uns zwar an der Erkenntnis, das die Natur hier wohl noch sehr gesund ist, trotzdem entschieden wir, es … Weiterlesen

Grüße aus Harpstedt

Christuskirche Harpstedt Die im Jahre 1242 erstmals erwähnte Kirche in Harpstedt brannte 1626 und 1739 zusammen mit den meisten anderen Gebäuden des Ortes ab. Also hat man nach dem zweiten … Weiterlesen

Grüße vom Erbhof Thedinghausen

Am Erbhof Thedinghausen Der im Jahre 1620 vom evangelisch-lutherischen Erzbischof Johann Friedrich von Bremen für seine Geliebte, Gertrud von Hermeling-Heimbruch erbaute Herrensitz im Weserrenaissance-Stil liegt in Thedinghausen, und wurde gerade … Weiterlesen

Der Zeitungsleser von Sulingen

„Lesen bereichert das Leben“ In der Sulinger Lindenstraße befindet sich das schöne Fachwerkgebäude der Sulinger Kreiszeitung. Direkt daneben findet sich ein Brunnen, welcher einen Zeitung lesenden und auf Büchern sitzenden … Weiterlesen

2014/04/09 · Ein Kommentar

Grüße aus der Leester Marsch

Entlang der Ochtum Was für ein schöner Tag. Genau richtig um den Frühling in der Natur zu genießen. Also raus mit dem Drahtesel und schauen wohin es einen treibt. Heute … Weiterlesen

Grüße aus Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn So ein verstauchter Fuß hat ja auch was Gutes. So komme ich wenigstens mal dazu auch ältere Bilder durch zu sehen. Diese sind zwar nicht wirklich alt, sie … Weiterlesen

“Ein Mainzelmännchen in Bad Zwischenahn”

Der schlaue Det am Zwischenahner Meer Seit Oktober 2013 findet man im Kurpark hinter der Wandelhalle das vermutlich meist fotografierte Motiv Bad Zwischenahns. Zum 85. Geburtstag des Erfinders und Designers … Weiterlesen

2014/02/04 · Ein Kommentar

Im Wald bei Fahrenhorst

Im Wald sind keine Räuber Aber jede Menge Bäume. Heute haben wir das schöne Wetter genutzt um einen kleinen aber schönen Spaziergang durch den Wald bei Fahrenhorst in Niedersachsen zu … Weiterlesen

Bunkeranlage General Winkelman

„Der Natur zurückgegeben“  Verfallen und Verlassen liegen versteckt im Wald die Überreste der Bunkeranlage Dünsen. Zur General Winkelman Kaserne gehörend wurden nach Abzug der Niederländischen Truppen einige der Bunker gesprengt, … Weiterlesen

2013/11/17 · 2 Kommentare

Sage War Cemetery

„Their Liveth For Evermore“  Sage War Cemetery, eine nach dem Zweiten Weltkrieg erbaute Kriegsgräberstätte, liegt in der Wildeshauser Geest, Großenkneten, wo im Zweiten Weltkrieg leider die Hauptkampflinie der Alliierten verlief. Die … Weiterlesen

Besuchst Du Wremen, nimm ein Buch mit!

Vor den Toren Bremerhavens Im Sielhafen liegen die Krabbenkutter und versorgen mit frischesten Krabben. Im Wasser zeigen Surfer ihr Können, am Strand haben die Kleinen ihren Spaß mit der Großwasserrutsche, … Weiterlesen

Der Warwer Sand

Die vermutlich größte Sandkiste der Welt Vor den Toren Bremens, in Fahrenhorst, liegt der Warwer Sand. Die in einem Stileichen-Birkenwald liegenden Sanddünen sind durch Aufforstung entstanden, und einige ursprüngliche Bereiche sind … Weiterlesen

Borgward am Bahnhof

Borgward in Bruchhausen-Vilsen Für Borgward-Liebhaber immer wieder einen Besuch wert. Borgward am Bahnhof in Bruchhausen-Vilsen, Niedersachsen. 

2013/09/27 · Ein Kommentar

“Domus Draconis” Grüße aus dem Mittelalter (2013)

“Domus Draconis” Grüße aus dem Mittelalter 2013  Wie im letzten war ich auch in diesem Jahr wieder in Hagen im Bremischen auf dem Mittelaltermarkt. Eingetaucht in die Vergangenheit, bewunderte ich … Weiterlesen

„Domus Draconis“ Grüße aus dem Mittelalter (2012)

“Domus Draconis” Grüße aus dem Mittelalter (2012)  Die Tage war ich in Hagen im Bremischen auf dem Mittelaltermarkt. Eingetaucht in die Vergangenheit, bewunderte ich die schönen Kostüme der “Clans of … Weiterlesen

Aktuelle Beiträge

Advertisements

Top Beiträge & Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 63 Followern an

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 972.740 hits