Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

„Ich strick mir ’nen QR-Code“

„Öfter mal was Neues“

DSC06910

Die urbane Masche hat sich mal wieder einer Herausforderung gestellt, und unter mühsamer Zählerei einen QR-Code gestrickt. Nun hängt der Code in der Neustadt und freut sich über die gute Gesellschaft. Der QR-Code funktioniert übrigens und führt zur Flickr-Seite der urbanen Masche.

DSC06908

Fotos © Herr Bernd Meyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Top Beiträge & Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 57 Followern an

Follow me on Instagram

#jola #rosali #graffiti #streetart #urbanart #contemporaryart #strassenkunst #döner #ameck #viertel #bremen #vollamsliden #ofs #wesy #fask #999 #tbk #ric #joke #graffgeist #shore #dreiklang #garage #roof #graffiti #streetart #urbanart #contemporaryart #strassenkunst #bremen #huhuh #7up #tags #streetart #urbanart #contemporaryart #strassenkunst #12b3 #gfr #viertelbremen #viertel #winkewinke #bremen

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 804,625 hits
%d Bloggern gefällt das: