Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

Am SOS-Kinderdorf-Zenrum

Graffiti-Künstler Hakki B. spendet Zeit und Arbeitskraft

DSC06818

Tolle und lobenswerte Aktion von Hakki Bulduk, der für das SOS-Kinderdorf-Zentrum in der Friedrich-Ebert-Straße ein großes Graffito gestaltet, erstellt und gespendet hat. Nachdem in der ersten Version noch Paradiesvögel die Blicke auf sich zogen (siehe hier), zeigt nun das gesamte Werk was Besucher im Inneren des Gebäudes erwartet, nämlich „Ein Haus voller Leben“.

Fotos © Herr Bernd Meyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 52 Followern an

Follow me on Instagram

#ofs #bsag #tram #strassenbahn #wesy #jesus #graffiti #train #streetart #urbanart #contemporaryart #strassenkunst #bremen #ofs #strassenkunst #streetart #urbanart #contemporaryart #graffiti #bremen #poor #europa #streetart #strassenkunst #urbanart #graffiti #clouds #bremen

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 718,774 hits
%d Bloggern gefällt das: