Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

„ANTWORTlos ?“

Ein Kunstprojekt zum Thema Sexismus

Sexismus gibt es leider immer noch, und zwar überall, also auch im Viertel. Dieses Kunstprojekt bittet um die Mithilfe betroffener Menschen. Wer und was genau dahinter steckt, weiß ich nicht, aber es zeigt das es keine Einzelfälle sind. Daher rate ich allen Betroffenen erstmal zur Polizei zu gehen um den Fall aktenkundig zu machen. Und falls ihr aus Scham nicht zur Polizei gehen wollt, sag ich euch: Lasst den Quatsch! Die einzigen die sich zu schämen haben sind die Täter, nicht die Opfer!

Fotos © Herr Bernd Meyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 2016/02/24 von in 2016, Bremen, Graffiti & StreetArt und getaggt mit , , , , , , , , , .

Top Beiträge & Seiten

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 52 Followern an

Follow me on Instagram

#uglyjesus #ugly #jesus #streetart #urbanart #contemporaryart #door #strassenkunst #graffiti #bremen #moin #strassenkunst #dinosaur #streetart #contemporaryart #urbanart #graffiti #carrot #smoke #bremen #ofs #jesus #nse #99r #graffiti #streetart #contemporaryart #urbanart #strassenkunst #bremen

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 669,221 hits
%d Bloggern gefällt das: