Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

„Beschlagnahmt!“

Enteignen?

DSC00069

Schon komisch was zur Zeit in diesem Land passiert. Bisher wohl als normal und unauffälig zu bezeichnende Bürger rufen plötzlich zur Enteignung leerstehender Häuser auf, und plakatieren diese wild mit Plakaten, welche ihren Leerstand anprangern. “Kein leeres Haus, kein volles Zelt – Wohnraum für alle! Beschlagnahmt! Keine Spekulation mit Immoblien! Die Häuser denen, die sie brauchen! Gutes Wohnen ist Menschenrecht! Aneignung von Leerstand statt Lager für Flüchtlinge! People over Profit!“ steht auf den Plakaten und Bannern. Schnell heißt es: „Enteignungen gab es in Deutschland ja schon einmal“, trotzdem kam auch mir schon oft der Gedanke an Enteignung (und gerne manchmal auch mehr), aber das waren meist schlimmere Dinge als Häuser leer stehen zu lassen, und die trotzdem in diesem Rechtssystem nicht geahndet werden können, so heißt es. Jetzt finde ich es nur erstaunlich, das erst Menschen aus fernen Kriegsgebieten nach Deutschland flüchten mussten, damit der deutsche Bürger ein schon lange fälliges Problem erkennt und sogar angeht. Es wurden doch schon längst nicht mehr nur die „Ausländer“ und „Arbeitslosen“ in die Problemviertel abgeschoben, übrigens bei meist auch selbst dort abstrakten Mietvorstellungen, aber die waren der Gesellschaft bisher wohl weitgehend egal. Es war anscheinend sogar eher schön, wenn man weiß wo die Viertel sind, in denen wir nicht wohnen wollen, weil wir unsere Kinder dort nicht zur Schule schicken möchten. Da fahren wir höchstens mal durch, um dem Nachwuchs zu zeigen, wie es einem ergehen kann, wenn man in der Schule schlechte Noten bekommt. Also warum jetzt plötzlich wegen der Flüchtlinge neue Maßstäbe gesetzt werden, weiß ich nicht, doch als Randgruppenzugehöriger auf Wohnungssuche fühlt man sich wahrscheinlich noch etwas mehr abgewertet als normal schon üblich. Doch was weiß ich schon.

Fotos © Herr Bernd Meyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 54 Followern an

Follow me on Instagram

#komischervogel #sticker #stickerart #streetart #urbanart #strassenkunst #contemporaryart #bird #slapart #aufkleber #aufkleberkunst #slaps #bremen Du machst dir erst Gedanken wenn die Nutella nach Scheisse schmeckt #quote #streetart #urbanart #contemporaryart #graffiti #nutella #scheiße #gedanken #strassenkunst #bremen #yourpublicspace #sticker #stickerart #streetart #urbanart #handmade #bank #handgemacht #slaps #slapart #aufkleber #aufkleberkunst #contemporaryart #bremen

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 722,378 hits
%d Bloggern gefällt das: