Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

„…A BORG FROM OUTTASPACE…“

„ATTACKE“

IMG_2634

Hier das dritte neue Werk im Privatweg zwischen Hardenbergstraße und Buntentorsteinweg. Zwar kann ich keinen Titel erkennen, fühle mich aber sehr stark an einen Borg erinnert. Getaggt ist das Werk mit AMB, TMD, TOPOTA, SUK, & OUTBREAKS CREW. Eine sehr gelungene Kooperation mehrerer Künstler wie es scheint, daher auch hier Daumen hoch für die Künstler.

Zur Galerie

Fotos © Bernd Meyer 

Advertisements

2 Kommentare zu “„…A BORG FROM OUTTASPACE…“

  1. Pingback: “…ALMOST BUSTED…” | Herr Bernd Meyer

  2. Pingback: „…ALMOST BUSTED…“ | Herr Bernd Meyer Archiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 55 Followern an

Follow me on Instagram

#graffiti #streetart #strassenkunst #urbanart #contemporaryart #aachen #graffiti #streetart #urbanart #throwup #contemporaryart #strassenkunst #wurst #iloveanimals #aachen #stickerart #streetart #contemporaryart #urbanart #aufkleber #sticker #mickeymouse #strassenkunst #slaps #slapart #schielen #aufkleberkunst #aachen

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 753,558 hits
%d Bloggern gefällt das: