Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

„Oh, wie schön ist Aachen“

Drei Stunden in Aachen
(Teil 1)

IMG_1010

Welch schöne Stadt das nordrhein-westfälische Aachen doch ist. Nahezu überall gibt es Skulpturen, Brunnen und natürlich herrliche Architektur. Wobei die Stadtplaner von Aachen offenbar Gegensätze zwischen Moderne und Klassik mögen. Hier nur eine sehr kleine Auswahl der reichlichen Sehenswürdigkeiten.

Fotos © Bernd Meyer

Advertisements

Ein Kommentar zu “„Oh, wie schön ist Aachen“

  1. petrus2105
    2015/07/17

    Hat dies auf Aachen (und mehr) in Bildern und Texten rebloggt und kommentierte:
    Wieder tolle Bilder! Danke!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 52 Followern an

Follow me on Instagram

#ofs #bsag #tram #strassenbahn #wesy #jesus #graffiti #train #streetart #urbanart #contemporaryart #strassenkunst #bremen #ofs #strassenkunst #streetart #urbanart #contemporaryart #graffiti #bremen #poor #europa #streetart #strassenkunst #urbanart #graffiti #clouds #bremen

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 718,774 hits
%d Bloggern gefällt das: