Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

„Der Bunker in der Lloydstraße“

Ist das ein Sprühdosenkarton oder ein Bunker?

IMG_8981

Genau genommen ist es beides, ein herrlich als aufgerissener Pappkarton verzierter Bunker mit 750m² Wandfläche, denn als im Jahre 2010 die Kulturwerkstatt „westend“ das internationale Graffiti- und Street-Art-Festival „Graffiti Gold of the Streets“ veranstaltete, wurde der Bunker in der Lloydstraße zum aufgerissenen Sprühdosenkarton umgestaltet. Geschmückt mit diversen Stickermotiven von Tasso, Case, Won, CantTwo, Smash137, Atom und vielen weiteren Künstlern, sieht er so echt aus, das man glauben könnte es kommt gleich ein Riese um die Ecke und holt sich eine neue Spraydose aus dem abgeranzten Karton.

Zur Galerie

Fotos © Bernd Meyer 

3 Kommentare zu “„Der Bunker in der Lloydstraße“

  1. dosenkunst
    2015/05/09

    Sehr schön. Falls ich mal nach Bremen komme, steht der auf meiner „must see“ Liste. Grüße.

  2. Pingback: “Der Bunker in der Hans-Böckler-Straße” | Herr Bernd Meyer

  3. Pingback: „Der Bunker in der Hans-Böckler-Straße“ | Herr Bernd Meyer Archiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 67 Followern an

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 1.117.640 hits
%d Bloggern gefällt das: