Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

„Revisiting Grolland“

Gestern in Grolland

IMG_8313

In Grolland, entlang der B75, oder auch Oldenburger Straße, zwischen der Ochtum und der Grollander Ochtum, gibt es einige Graffitis zu sehen. Ich glaub alleine die Haltestelle Bardenflethstraße bietet schon mehr bunte Wände, als beispielsweise Martfeld und Kleinenborstel zusammen. Hier nur eine kleine Auswahl der reichlichen Wandverzierungen.

Zur Fotogalerie

Fotos © Bernd Meyer 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 55 Followern an

Follow me on Instagram

#ofs #strassenkunst #streetart #urbanart #contemporaryart #graffiti #bremen #graffiti #streetart #strassenkunst #urbanart #contemporaryart #aachen #graffiti #streetart #urbanart #throwup #contemporaryart #strassenkunst #wurst #iloveanimals #aachen

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 753,592 hits
%d Bloggern gefällt das: