Herr Bernd Meyer

Bremer mit Fotokamera

Wilhelm Kaisen Denkmal

Eine Blume für Wilhelm Kaisen

IMG_0275

Zu seinem 125.Geburtstag wurde am 22.Mai 2012 eine Bronze-Skulptur von Wilhelm Kaisen im Kastanienwäldchen am Wall aufgestellt. Sein Abbild steht vor zwei Stehlen, welche die Aufbauleistung des ehemaligen, für viele auch heute noch besten, Bürgermeisters Bremens, symbolisieren sollen. Die eine Stehle zeigt die durch Krieg zerstörten Gebäude, während die andere, auf welche Kaisen schaut, die während seiner Amtszeit neu errichteten Häuser zeigt.
Vielleicht weil die Mühle am Wall, welche gleich in der Nähe steht, wieder mit einem Meer von Blumen geschmückt wurde, erhielt die von Christa Baumgärtel erstellte Bronze heute ebenfalls eine Blume in die Hand.
Die Bremer mögen Wilhelm Kaisen eben immer noch.

Fotos © Bernd Meyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Schließe dich 55 Followern an

Follow me on Instagram

#thebirdistheword #streetart #graffiti #urbanart #strassenkunst #contemporaryart #bremen #bauskandalestoppen #diepartei #wahlplakat #2017 #btw17 #gehtwählen #bremen #graffiti #streetart #strassenkunst #naiv #contemporaryart #urbanart #bremen

Archiv

Flag Counter

Blogstatistik

  • 738,542 hits
%d Bloggern gefällt das: